Wie wird getestet

Leonidas Pech

Mehr über unseren Prozess erfahren Sie hier. Und wenn du denkst, dass wir einige deiner Lieblings-Tuner-kaufen-Tuner verpasst haben, kannst du gerne deine Links teilen. Und wenn du beim Tuner-Kaufen-Blog mithelfen willst, indem du unsere Sachen auf Social Media (Twitter, Facebook, Google Tumblr, E-Mail, Reddit, LinkedIn, etc.) teilst, dann schlag uns an! Ich habe so lange über Stimmgeräte geschrieben, dass es leicht ist, sich ein wenig überfordert zu fühlen. Und selbst mit unserer umfangreichen und wachsenden Tuner-Community fange ich gerade erst an. Es gibt immer noch zu viele Tuner, um sie in einem Blog zu behandeln, also werde ich hier ein paar tunerspezifische Ressourcen hinzufügen. Und um es unseren Lesern leichter zu machen, habe ich dem Tuner-Kaufen-Blog neue Artikel hinzugefügt und auf Kommentare zum Tuner-Kaufen-Blog geantwortet, so dass es etwas einfacher sein wird, diese wachsende Liste auf dem neuesten Stand zu halten.

Zunächst haben wir uns auf kleine und mittlere Unternehmen mit kleinem Volumen konzentriert. Aber in letzter Zeit haben wir viele neue Produkte gesehen und wir glauben, dass die nächste Generation von Tunern hier ist.

Warum reden wir jetzt über Tuner? Nun, mit jedem Tuner, den wir recherchiert haben, haben wir gesehen, wie Tuner gezielt eingesetzt werden, und wir haben auch gesehen, wie Tuner eingesetzt werden. Wir haben eine große Veränderung im Verbrauchermarkt festgestellt, die einen großen Schwerpunkt unserer Forschung bildet. Der heutige Tuner wird von mehr Menschen als je zuvor verwendet. Diese erhöhte Nutzung ist nicht auf die Leistungssteigerung zurückzuführen, sondern auf den Mehrwert, den sie bietet. Der Wert, den wir anbieten, ist also nicht in Bezug auf die Kosten. Es geht vielmehr um das Kundenerlebnis, das wir liefern wollen.

Wir glauben an den Wert der Forschung. uthor Bitte denken Sie darüber nach, zur Unterstützung unserer Arbeit zu spenden. Ihr Geschenk hilft uns, die Forschung und Entwicklung fortzusetzen, die Tuner seit den 1970er Jahren am Leben hält. uthor Unsere Website wird von Tuner-Enthusiasten für Tuner-Enthusiasten betrieben. uthor Wir verbessern unsere Website ständig. Wenn du Probleme hast, schicke uns bitte eine E-Mail und wir werden unser Bestes tun, um es zu beheben. uthor Aus Höflichkeit für alle unsere Benutzer sind wir immer bereit, unsere Website zu verbessern, indem wir neue Informationen hinzufügen, die Funktionalität verbessern und Links aktualisieren. uthorhor Die "Gang of Four" (Gerhard Schindler, Max Dusch, David A. Pye und Hans König) - einer der vier ursprünglichen Gründer von Tuner-Kaufen. uthor Seit 15 Jahren befindet sich tuner-kaufen in einem kontinuierlichen Entwicklungsstand und veröffentlicht einen umfassenden, nicht-technischen technischen Bericht über die Entwicklung des Tunings. uthor Der G3/1 war ein hoch angesehener Tuner, bis zur Ankunft des G4/2 Anfang 2010. uthor Seit dem G1 haben wir unsere Tuningverfahren ständig verbessert und sind zu dem Schluss gekommen, dass unser bestes Tuningverfahren das "P.C.S.A.T." ist.

Deshalb haben wir uns vorgenommen, die Dinge in Ordnung zu bringen. Hier erklären wir die Unterschiede zwischen unseren beiden Produkten. Und wenn dir gefällt, was du siehst, dann schau doch mal im Shop vorbei, wo du nach einem neuen Tuner suchen kannst.

Also, lasst uns anfangen. Wir haben hier zwei verschiedene Produkte. Einer heißt "Klemm/Papanicolaou" (Keramik-Tuner) und hat ein Aluminiumgehäuse. Der andere heißt "G-Strom" (Grain-Free Tuner) und hat ein Metallgehäuse. Wo ist der Unterschied? Nun, wenn wir von einem Keramik-Tuner sprechen, bedeutet das Wort "Keramik" einfach, dass die Stimmgabel eine Beschichtung aus Keramik hat. Wie Sie vielleicht wissen, ist Keramik ein Material, das sehr kratzfest ist. Und es gibt eine spezielle Methode, um es noch besser zu machen. Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun, und die verschiedenen Methoden beinhalten alle das Hinzufügen von Keramik zur Metallstimmgabel. Aber, wir werden über eine einzige Methode diskutieren, die einfach, kostengünstig und effektiv ist.

Wir nehmen unseren Job ernst. Wenn Sie neugierig auf die Prozesse und Anlagen sind, finden Sie hier alle Informationen. Unsere Labore und Prozesse entsprechen der Norm ISO 9000, so dass Sie sicher sein können, dass Sie es mit einem zuverlässigen Unternehmen zu tun haben. Wir sind nicht nur ein Tuner, sondern auch ein Hersteller. Alle Tuner werden hier in Deutschland hergestellt und in den USA montiert. Jedes Stück wird von Experten geprüft. Um sicherzustellen, dass jeder Tuner, den Sie erhalten, länger hält, verwenden wir High-Tech-Tests wie OEIS, HPT, HPT3D, IPD, DIA und sogar einen Vibrationstest, um sicherzustellen, dass das Gerät länger hält. Mehr über das OEIS und HPT finden Sie hier, sowie das HPT hier. Um sicherzustellen, dass Ihr Tuner besser funktioniert, bewerten wir unsere Tuner regelmäßig mit neuen Produkten und neuen Modellen. So haben wir beispielsweise in jüngster Zeit in Deutschland eine neue Reihe von Tunern online gestellt, was uns sehr zugute kommen wird. Wir haben auch viele Kunden, die fragen, ob sie bei uns einen neuen Tuner kaufen können.